QuickTip: Mobile Devices eines Exchange Users per Powershell löschen

Veröffentlicht von

Ich musste Benutzerkonten aus dem AD und dazugehörige Postfächer aus dem Exchange entfernen. Ging gar nicht so einfach. Auf manchen Objekten waren noch Mobile Devices registriert und ließen sich nicht über das Exchange Control Panel löschen. Seit mehreren Monaten standen diese auf „Löschen ausstehend“, ohne, dass sich was tat. Mit ein bisschen Powershell Voodoo lassen sich diese Devices löschen

Alle registrierten Devices eines Benutzers anzeigen:

Get-MobileDevice -result unlimited | Where {$_.Identity -like ('*ANTEIL-BENUTZERNAME*')} | fl Friendlyname, Identity, DeviceOs

Ein einzelnes Gerät entfernen:

Remove-MobileDevice -Identity <IDENTITY>

Alle registrierten Devices eines Benutzers löschen:

$DevicesToRemove = Get-MobileDevice -result unlimited | Where {$_.Identity -like ('*ANTEIL-BENUTZERNAME*')}
$DevicesToRemove | foreach-object {Remove-MobileDevice ([string]$_.Guid) -confirm:$false}

Je nach Synchronisationsintervall zwischen AD und Exchange braucht es noch ein paar Minuten, bis die Änderung auf allen DCs repliziert wurde. Anschließend lässt sich der Benutzer löschen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.